N TIME! 3 2017 : AB 23. JUNI IM HANDEL

N TIME!

N TIME! 2 2017 :  VORWORT DES HERAUSGEBERS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

das Jahr 2017 hätte für den N-Bahner kaum besser be-ginnen können: Mit Formneuheiten wie Hobbytrains

G 1700, Arnolds Baureihe 187 oder dem LINT 27 von Liliput rollten Triebfahrzeuge in den Handel, auf die so man-cher bereits seit Längerem gewartet hat. Wir haben die Neukonstruktionen für Sie genau unter die Lupe genommen und stellen sie heute mit den gewohnten Informa-tionen über die Vorbilder ausführlich vor.

 

Einem echten Exoten hat sich der Bielefelder Kleinserienhersteller Michael Werning gewidmet. Die Vorbildwahl für seine erste formneue Lok fiel auf die Schweizer Am 4/4. Dass sich die Maschine der für die Alpenrepublik eher untypischen Dieseltraktion be-dient, macht das Modell nicht nur für Sammler interessant. Wir haben es für Sie getestet.

 

Eine nicht weniger interessante Neuheit hat uns aus dem fränkischen Sulzbach-Rosenberg erreicht. Nach drei Jahren des ausgiebigen Tüftelns haben Martin Kernl und Christian Schlag ihre innovative SK-Kupplung fertiggestellt. Wir sagen Ihnen, was das neue Kupplungssystem kann.

 

Für ausreichend Lesestoff ist also gesorgt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des aktuellen Heftes.

 

Ihr Mario Rach

 

 

N TIME! 2 2017:  DER INHALT AUF EINEN BLICK!

Copyright © Pixel-Professional 2016