N TIME! 1 2019 :  AB 7. Dezember IM HANDEL

N TIME!

N TIME! 2 2018 :  VORWORT DES HERAUSGEBERS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

auch dieses Jahr hat für den N-Bahner mit unerwarteten Neuigkeiten begonnen. Gemeint sind ausnahmsweise

einmal nicht die auf der Nürnberger Spielwarenmesse  präsentierten neuen Fahrzeuge, über die wir ausführlich berichten, sondern vielmehr die Ankündigung des N-Marktführers Fleischmann, sich 2019 von der H0-Spur komplett verabschieden und sich nur noch im Maßstab 1:160 engagieren zu wollen. Was H0-Fans der fränki-schen Traditionsmarke so manchen Albtraum einbringen dürfte, ist für N-Bahner eine erfreuliche Botschaft. Gerhard Joiser, Geschäftsführer

der Modelleisenbahn GmbH, äußert sich im N TIME!-Interview erstmals öffentlich über die Hintergründe der Neupositionierung der Marke und kündigt ab dem kommenden Jahr wesentlich mehr N-Neukonstruktionen an.

 

Ansonsten steht die vorliegende Ausgabe auch im Zeichen der Schweiz. Neben dem auf Ausstellungen bereits viel beachteten T-TRAK-Modul von Peter Holzner, das die Eidgenossenschaft thematisiert, stellen wir die Ge 4/4 II der Rhätischen Bahn gleich zweifach vor. Warum das, werden Sie sich fragen. Ganz einfach: Die Elektrolokomotive wurde sowohl von Kato als auch von Newcomer MDS-Modell neu konstruiert und im März ausgeliefert.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen des aktuellen Heftes.

 

Ihr Mario Rach

 

N TIME! 2 2018:  DER INHALT AUF EINEN BLICK!

Copyright © Pixel-Professional 2016