MBI 3 2018 :  AB 1. JUNI IM HANDEL

MBI 3 2018 :  VORWORT DES HERAUSGEBERS

Vorwort

von Mario Rach, Herausgeber

 

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

zunächst in eigener Sache: Der Erscheinungstermin der vorliegenden Ausgabe hat sich durch eine innerbetriebliche Umstellung verschoben. Aufgrund kaum noch zählbarer Leseranrufe wissen wir, wie sehr Sie sich das aktuelle Heft herbeigesehnt haben. Nun ist es da, und ich möchte mich im Namen der gesamten Redaktion für Ihre Geduld bedanken.

 

Trotz der Verzögerung haben wir für Sie wieder einen bunten Themenmix aus Reportagen, Basteltipps, Brancheninformationen und aktuellen Neuerscheinungen zusammengestellt, allen voran Tests der brandneuen Neukonstruktionen von Rocos Baureihe 628.4, Liliputs Akku-Turmtriebwagen, Jägerndorfers Reihe 2068, aber auch Hobbytrains Berliner S-Bahn der Baureihe 480 und Bemos Gmf 4/4 234, um nur einige zu nennen.

 

Von vielen sehnsüchtig erwartet, lüften wir zudem das Geheimnis um die Modelle und die Innovation des Jahres 2017. Zugegebenermaßen waren auch wir von einigen Ergebnissen sichtlich überrascht, wenngleich wir mit unseren Tipps auf Märklin, Brawa und PIKO als die großen Gewinner nicht ganz danebenlagen.

 

Die heutige Zeit wird nicht unwesentlich vom stetig zunehmenden Wandel bestimmt. Das weiß auch Gerhard Joiser, Geschäftsführer der Modelleisenbahn GmbH, nur allzu gut. Wir konnten ihn dafür gewinnen, die brennendsten Fragen zur Neuausrichtung der Roco-/Fleischmann-Gruppe zu beantworten, was er mit überraschend offenen Worten tat.

 

Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe wünscht Ihnen

Mario Rach

MBI 3 2018: DER INHALT AUF EINEN BLICK!

Copyright © Pixel-Professional 2016